Mit einem Stipendium in die USA!

Als Junior-Botschafter für Deutschland den American Way of Life erleben und Freunde fürs Leben gewinnen - das Parlamentarische Patenschafts- Programm (PPP) lässt diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden. Als Stipendiatin oder Stipendiat des Deutschen Bundestages leben Sie in Gastfamilien und besuchen eine amerikanische High School (Schüler).

Oder Sie besuchen ein Community College und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb (junge Berufstätige). Gleichzeitig verbringen amerikanische Stipendiatinnen und Stipendiaten ihr Auslandsjahr in Gastfamilien in Deutschland und besuchen ebenfalls Schulen oder leisten ein Praktikum in einem deutschen Betrieb. Werden Sie Teil dieses Netzwerkes persönlicher Verbindungen und leisten Sie Ihren Beitrag zur deutsch-amerikanischen Freundschaft!

Das Stipendium umfasst die Reisekosten und die Programmkosten für das Austauschjahr. Auch die Kosten für eine Krankenversicherung und eine Unfall- und Haftpflichtversicherung übernimmt der Deutsche Bundestag.

PPP

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP).

Das gemeinsame Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der Vereinigten Staaten macht die USA und ihr politisches System erlebbar und zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Bundestagsabgeordnete begleiten in Deutschland das Programm als Patinnen und Paten und tauschen sich mit den Stipendiaten während ihres Aufenthaltes aus. Parlamentarisch koordiniert wird das Programm vom Ältestenrat des Bundestages.

Seit 1987 betreut GIVE e.V. als eine von fünf deutschen Organisationen das „Parlamentarische Patenschafts-Programm“ des Deutschen Bundestages. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung, die wir in der Vermittlung von AustauschschülerInnen vorweisen können. Alle Eltern, Gastfamilien und GastschülerInnen werden von Anfang an intensiv auf den Auslandsaufenthalt vorbereitet und umfassend betreut.

Ist GIVE e.V. für meinen Wahlkreis zuständig?

Ihre Wahlkreisnummer können Sie auf der Seite des Bundestages herausfinden.

Bitte geben Sie eine Wahlkreisnummer ein.

Um externe Inhalte auf der Seite zuzulassen, akzeptieren Sie bitte den Cookie für "Externe Medien"!

Häufig gestellte Fragen:

Wer kann sich als StipendiatIn bewerben?

Bewerben können sich alle, die neugierig auf die USA und offen für Neues, Anderes und Überraschendes sind, die sich gerne engagieren und für ein Austauschjahr zum Juniorbotschafter oder zur Juniorbotschafterin werden wollen und die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es für SchülerInnen?

Schülerinnen und Schüler können sich bewerben, wenn sie

  • ihren ersten Wohnsitz und ihren Lebensmittelpunkt in der Bundesrepublik Deutschland haben
  • zum Zeitpunkt der Ausreise (Stichtag: 31. Juli) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind
  • die Schulausbildung zum 31. Juli noch nicht mit dem Abitur oder Fachabitur abgeschlossen haben (Bewerbung mit einem mittleren Abschluss ist möglich)
  • gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben (min. drei Schuljahre)
totop